Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meditation:

Es findet einmal im Monat, auf Spendenbasis, am letzten Sonntag von 18.30 - 19.30 Uhr eine Friedens-/2-Herz-Meditation im Kapuzinerkloster, Minnefeld 36, in Dieburg statt. Für die Teilnahme braucht man keine Erfahrung/Voraussetzung. Friedensmeditation im Kapuzinerkloster seit Juni 2018. Nächster Termin: 25.07.2021

Ich freue mich auf euer Kommen!

Für die Teilnahme gibt es keine Voraussetzung. Um eine Spende wird gebeten. (Die letzten Spenden ging an die ehrenamtlich arbeitende Gartengruppe des Kapuzinerklosters, an den Verein "Frauen helfen Frauen" in Dieburg und an Tafel Dieburg e.V.

Die Meditation über zwei Herzen / Friedensmeditation

Die Meditation über zwei Herzen (nach Master Choa Kok Sui), auch Friedensmeditation genannt, ist eine fortschrittliche Meditationstechnik, die zu einem erweiterten Bewusstsein führt. Sie dient außerdem als Werkzeug für den Dienst an der Welt und der Gemeinschaft und bringt uns letztendlich weltweite Harmonie, indem sie die Erde mit Liebe, Güte, Frieden, Freude und Wohlwollen segnet. Die Meditation über zwei Herzen wird weltweit von zehntausenden Menschen verschiedener Religionen und Herkunft praktiziert. Sie ist außergewöhnlich einfach und hat erstaunliche und bedeutende Auswirkungen.